Atik Ali Pascha-Komplex:

Die von Atik Ali Pascha, einem von Sultan Beyazit`s Eunuchen, im Jahr 1486 gebaute Moschee befindet sich in der Nähe des Cemberlitas, dem Großen Basar. Errichtet wurde sie lange Zeit bevor die anderen Gebäude folgten, was der Grund dafür ist, dass sie im Stadtbild der heutigen Zeit eher einer Fotomontage gleicht. Die Moschee ist in einem T Stil gehalten und verfügt über zwei gewölbte Räume. Die Zimmer werden durch eine Querwand voneinander getrennt. Eine Besonderheit ist die Dekoration, die einer Tropfsteinhöhle gleicht. Das Gebäude befindet sich in einem markierten Gericht, welches von Gärten und vielen Bäumen umgeben ist.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Trackbacks

Leave a Trackback
26856812