Bakirköy

Kennzeichnend sind in Bakırköy der internationale Atatürk-Flughafen (Atatürk Havalimanı), der Istanbul Hafen und eine Yacht-Marine. Bei einem Bummel über Bakirköy’s Strandpromenade werden Sie feststellen, dass dies eine beliebte Region für Gartenlokale, Clubs und Restaurants geworden ist. Jedoch ist es nicht empfehlenswert, am Strand von Bakirköy schwimmen zu wollen, da das Wasser hier sehr stark verschmutzt ist.  Hierzu empfiehlt sich das Marmara oder schwarze Meer besser um sich in den Wellen zu tummeln. Heute ist Bakirköy ein wichtiges Einkaufs- und Handelszentrum. In seiner bewegten Vergangenheit hatte Bakirköy noch eine große kulturelle Bedeutung, welche aber in der heutigen Zeit kaum noch vorhanden ist, da viele der Denkmäler zerstört wurden. Was es noch gibt, schließt einen Wasserspeicher (Fildamı Sarnıcı), ein Puder-Haus aus dem 17. Jahrhundert (heute verwendet als Yunus Emre, ein kulturelles Zentrum), eine Moschee und einen Brunnen von 1875, eine armenische Kirche und Schule mit ein. In Bakirköy befindet sich auch die Ruhestätte des Muslim Saint Zuhurat Baba, ein türkischer Soldat, der während der Eroberung von Konstantinopel starb.Das Problem vom Bakirköy ist die Infrastruktur. Es gibt nicht genügend Parkplätze für Autos, wenn die Bevölkerung aus den umliegenden und ärmeren Bezirken am Wochenende Bakirköy stürmt, um unter dem zentralen Platz (Özgürlük Meydanı), mit dem Grundschleppnetz zu fischen. Dafür nehmen die Menschen zahlreiche Unanehmlichkeiten, wie die schmutzigen und überfüllten Straßen, gerne in Kauf.Machen Sie einen Spaziergang durch Bakirköy, sehen Sie sich in dem sehr belebten Bezirk um, sicher werden Sie auch hier einige Schnäppchen oder Erinnerungsstücke, ergattern. Aufgrund der immer wieder gern anreisenden Touristen hat sich die Regierung nun dazu entschieden, das Einkaufsareal attraktiver zu gestalten und lässt zu diesem Zweck verschiedene Brunnen errichten.Bakirköy ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, es gibt Dolmusse (= kleine Busse) nach Beyoğlu, die die ganze Nacht fahren, oder nehmen Sie einen Bus nach Mecidiyeköy. Darüber hinaus ist ein Fährboot vorhanden, welches Passagiere in Bostanci (auf der asiatischen Seite von Istanbul) aufnimmt und auf die Adalar (Prinzen Inseln) übersetzt.Zudem befindet sich Istanbuls größte Nervenklinik in Bakırköy und in der Umgebung des Parklands findet sich die größte und grünste Fläche im Bezirk Bakirköy.

Tags: , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Trackbacks

Leave a Trackback
26856812