Die Marcianus Säule

Die Marcianus Säule ist bei den Türken besser als Kiz Tasi bekannt. Die 17 Meter hohe, rot-graue Granitsäule wurde im Jahre 450 n. Chr. zu Ehren des byzantinischen Kaisers Marcianus gebaut und kann heute im Stadtteil Fatih besucht werden. Sie steht auf einer Marmor-Plattform und ein Engel Relief in dem korinthischen Stil, dominiert das Denkmal.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Trackbacks

Leave a Trackback
26856812