Eyub Sultan Moschee

Die Moschee wurde im Auftrag von Mehmet dem Eroberer über der Grabstätte von Eyüp Sultan gebaut. Außer der barocken Moschee kann das Mausoleum des Eyüp Sultans besucht werden. Die ursprüngliche Moschee wurde in einem Erdbeben zerstört, und die Gegenwärtige wurde an ihrem Platz im Jahr 1800 gebaut. Wie man glaubt, war Eyüp Sultan der Standardfahnenträger für den Propheten Mohammed. Die Hauptanziehungspunkt der Eyüb Sultan Moschee ist der so genannte türbe, eine heilige Begräbnis-Stätte. Folglich, besonders am Freitag, der der kirchliche Feiertag im Islam ist, sollten Sie vermeiden, diesen Platz zu besuchen, weil er überfüllt sein wird. Es wird gesagt, dass auch während Byzantinischer Zeiten dieses ein heiliges Gebiet war. Die Sultane, die Mehmet dem Eroberer nachfolgen, vollendeten ihre Krönungen und Schwert tragende Zeremonien mit einem Besuch im Eyup Sultan Mausoleum. In der Nähe von der Moschee ist ein Basar jedoch ist das Gebiet um diesen Komplex gefüllt von Kanonen und Bettlern.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Trackbacks

Leave a Trackback
26856812