Ibrahim Pasa Sarayi

Das Museum für türkische und islamische Kunst. Dass Ibrahim Pasa Palast, ist besser in allen Reiseführern als das Museum für türkische und islamische Kunst bekannt. Dieser Komplex wurde im Jahre 1524 von Ibrahim Pascha, dem Großwesir von Süleyman dem Prächtigen erbaut.Adresse: Ibrahim Pascha-Palast. Auf Platz, Sultanahmet, IstanbulTel.: 90 212 518 18 05-518 18 06Das Museum beherbergt als erstes türkisches Museum die türkische und islamische Kunstwerke als Ganzes ansehen, es öffnete erst im Jahr 1913. Zuerst wurde die ehemalige Suppenküche als ein Meisterwerk des berühmten Architekten Mimar Sinan genannt, es präsentierte sich als “Evkafi islamiyet Müzesi” oder “islamischen Stiftungen Museum”. Nach der Ankündigung der Republik wurde sie umbenannt in “Türkische und islamische Werke Museum”.Der Ibrahim Pasa Palast selbst wurde in der Vergangenheit für Hochzeiten und Feiern genutzt. Aber es war auch der Ort für Rebellionen und Aufstände. Heute ist aus der Suppenküche der Palast von Ibrahim Pascha Gebäude, ein angesehenes Museum geworden. Das türkische und islamische Museum wurde mit dem Spezialpreis “Museum of the Year” ausgezeichnet. Ebenfalls erhielt es vom Rat der UNESCO das Weltkulturerbe. Die Sammlung hat mehr als 40 000 Exponate durch alle Perioden des islamischen Reiches.Öffnungszeiten: 9.00-17.00 Uhr (nicht montags)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Trackbacks

Leave a Trackback
26856812